Beratung

Beratung:

Krankenkassen übernehmen meist 80 %
der Beratungskosten.


- Einzelberatung
- Gruppenberatung
- Vorträge
- Präventionskurse
- Ernährungsseminare

Die Ernährungsberatung stimme ich auf Ihren persönlichen Bedarf ab.

Ihre Lebensumstände und Essensvorlieben werden dabei selbstverständlich berücksichtigt. 
 

heike-foto 


Was mache ich bei ernährungsbedingten Gesundheitsproblemen.

Gerade Ernährungsfehler sind oft eine Ursache für die verschiedensten Beschwerden, die sich in der Folge zu ernsthaften Krankheiten entwickeln können.

- Übergewicht
- Diabetes Typ 2
- Cholesterin
- Gicht/Rheuma
- Lactose - Fructoseintoleranz
- Bluthochdruck
- Übergewicht bei Kindern
- Probleme im Alter
- Probleme während und nach der Schwangerschaft
- Osteoporose
- Lebensmittelallerien
- Reizdarmsyndrom
- Zölliakie (Glutenfrei)
- Nierenerkrankungen
- Morbus Crohn
- Morbus Ulcerosa
- Refluxösophagitis (Speiseröhre)
- Obstipation (Verstopfung)
- Vitamin- und Mineralstoffmangel


Alle diese Beschwerden lassen sich durch bewusste Ernährung,
die aber nicht langweilig und einseitig sein muss, verbessern.

[Home] [Beratung] [Neuigkeiten] [Kontakt]